Zum Inhalt springen

Festtag 2

Unser zweiter Festtag am Sonntag begann etwas geruhsamer als der Samstag aber unter zunächst fliegbaren Bedingungen. Das Interesse der Besucher stieg vorerst simultan dazu an.

Den Wetterprognosen entsprechend nahmen Wind und Böigkeit bereits kurz nach Thermikbeginn zu und erreichten noch vor dem Mittag kritische Werte, so dass wir alle Tandemflüge pausieren mussten.

Bei Schwimmbadwetter und nicht fliegenden Tandems war der Andrang wohldosierter als am Samstag und gut zu bewältigen. Es ergaben sich viele Gelegenheiten, mit Besuchern, Piloten, Anwohnern, Unterstützern und Besuchen nahegelegener Vereine ins Gespräch zu kommen.

Gegen Abend ließen die Bedingungen dann wieder Tandemflüge zu und wir konnten den bis dahin vertrösteten Passagieren ebenfalls zu Ihren Flügen verhelfen.

Resümee

Insgesamt ein durchaus gelungenes Fliegerfest 2022 mit zumindest über ausreichende Zeitspannen andauernden guten Flugbedingungen für unsere Tandempiloten und ihre Passagiere.

Über den Zuspruch von Besuchern, Anwohnern und Unterstützern haben wir uns sehr gefreut.
Vielen Dank allseits und hoffentlich bis nächstes Jahr!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.