Zum Inhalt springen

Elztalflieger punkten am Regiocup

Das Regiocup-Team 2022 der Elztalflieger war unter nicht einfachen Bedingungen in Heue und am Hochblauen sehr erfolgreich!

Wir gratulieren Wieland Steffan (Elztalflieger) zu seinem dritten Platz, dem zweitplatzierten Matthias Wehrle (Lenticularis) und besonders Robin Gebauer (Elztalflieger) zu seinem ersten Platz.

Nachdem der erste Wettkampftag wetterbedingt zum Startplatz Heue bei Wehr verlegt wurde, wo die Bedingungen optimal waren um in unerwartete Höhen vorzustoßen, war der zweite Wettkampftag geprägt von einem deutlichen Nordwind, der die Aufgabe nicht ganz einfach machte – umso mehr freuen wir uns über das hervorragende Abschneiden unserer Vereinskollegen.

Vielen Dank an unser Regiocup-Team 2022, an alle die beigetragen haben und an den HCRB mit seinem Orga-Team, die sich als tolle Gastgeber für dieses Event zeigten.

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Elztalflieger punkten am Regiocup“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.